Versicherungslösungen für Kleinwasserkraftanlagen

In Zusammenarbeit mit der IRM-Kotax Gruppe wurde eine umfangreiche Versicherungslösung für KleinwasserkraftwerksbetreiberInnen erstellt, die ab sofort exklusiv für Mitglieder des Vereins zur Verfügung steht.

 

  • Versicherungswert ist der Kaufpreis inkl. Rabatte
  • Unterversicherungsverzicht
  • Rückwirkungsschäden in Ergänzung zur Maschinen-BU/Mehrkostenversicherung
  • Volle Versicherung auch bei Hochwasser und Überschwemmungen (keine Beschränkung aufgrund von HQ-Zonen)
  • Umfangreiche Neben- und Mehrkostenversicherung
  • Bei Teilschäden gilt für den Zeitraum ab Inbetriebnahme bis Schadenseintritt eine max. Abschreibungsquote von 3 % p.a., max. 50 % als vereinbart
  • Haftpflichtversicherung (VS EUR 5 Mio.) bereits für EUR 100,- /Jahr pro Turbien
  • Laufzeit 3 Jahre

 

Weitere Informationen und Offertanfrage zum Rahmenvertrag finden Sie im Folder:

 

Download Folder

 

Richtoffert